Politik

Trauer um Opfer von Flug MH17 Rebellenführer weist Bericht über Buk-Raketen-Besitz zurück

Die Niederlande mit dem König an der Spitze trauern um die heimkehrenden Absturzopfer von Flug MH17. Nun beginnt die mühevolle Identifizierung der Toten. Zugleich weist ein Kommandeur der Separatisten, Alexander Chodakowski, einen Bericht zurück, nach dem die prorussischen Kräfte im Besitz des Flugabwehrsystems "Buk" gewesen seien.
Videos meistgesehen
Alle Videos