Emmerich zur Schlacht im Donbass "Russen stehen kurz davor, Sjewjerodonezk zu erobern"

Die Kämpfe um Sjewjerodonezk halten weiter an. Dabei scheinen Selenskyjs Truppen aktuell einen schweren Stand zu haben. Laut ntv-Russland-Experte Dirk Emmerich stehe eine Eroberung durch die russischen Invasoren kurz bevor. Was das für den Donbass bedeuten würde, erläutert er im Interview.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen