Fritz über Saporischschja "Russland beschießt Städte jede Nacht von AKW aus"

Das von russischen Truppen besetzte ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja ist trotz des Beschusses vor wenigen Tagen weiter in Betrieb. Die Anwohner leben dennoch weiter in Angst. Vom AKW-Gelände aus beschießt die russische Armee immer wieder umliegende Städte. ntv-Reporter Gordian Fritz berichtet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen