Oberst a.D. zu Bündnis-Aufrüstung "Russland steht nicht im Zentrum neuer NATO-Pläne"

Die NATO kündigt einen massiven Ausbau ihrer schnellen Eingreiftruppe an und holt damit Versäumnisse der letzten Jahrzehnte nach, sagt Militärexperte und Oberst a.D. Ralph Thiele. In den Details der Pläne zeige sich aber, dass Russland und die Ukraine "nur ein Anwendungsfall" seien.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen