Politik

Zehntausende fliehen vor Offensive Russland und Syrien werfen Bomben auf Idlib

Drei Millionen Menschen leben im syrischen Idlib. Viele von ihnen sind bereits aus anderen Gebieten hierher geflohen. Nun aber fallen wieder Bomben auf die Stadt. Das russische und syrische Militär fährt eine neuerliche Offensive gegen Rebellen. Immer wieder sind jedoch Zivilisten unter den Opfern.
Videos meistgesehen
Alle Videos