Unabhängig vom Trauschein SPD setzt sich für Familiensplitting ein

Die steuerliche Förderung von Familien mit Kindern soll nach dem Willen der SPD künftig nicht mehr vom Trauschein der Eltern abhängen. Mit ihrem Parteitagsbeschluss treten die Sozialdemokraten für ein sogenanntes Familiensplitting ein. Demnach würden Kinder steuerlich berücksichtigt, egal ob die Eltern verheiratet, unverheiratet oder alleinerziehend sind.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen