Politik

"Fördern und Fordern" SPD und DGB halten an Hartz-IV-Sanktionen fest

Die SPD kämpft mit den Nachwehen der Hartz-Reformen, führende Genossen rücken vom einstigen Vorzeige-Projekt ab. Doch selbst innerhalb der SPD regt sich Widerstand. Und auch Gewerkschafter und Hartz-IV-Bezieher selbst halten am "Fördern und Fordern"-Prinzip fest.
Videos meistgesehen
Alle Videos