Politik

"Drückt sich vor Verantwortung" SPD verlangt in Bamf-Affäre Aufklärung von Merkel

Die SPD fordert Angela Merkel auf, sich in die Affäre um massenhaft zu Unrecht erteilte Asylbescheide in Bremen direkt einzuschalten. Die Kanzlerin "drückt sich vor ihrer eigenen Verantwortung", so Partei-Vize Ralf Stegner. Derweil nimmt Innenminister Horst Seehofer den Bamf-Skandal zum Anlass, um seine geplanten Ankerzentren zu legitimieren - und erntet Kritik.
Videos meistgesehen
Alle Videos