30c45d8005151df016f82bb244db7d52.jpg

Nach gewaltsamen Protesten Saudi-Arabien kappt diplomatische Beziehungen zum Iran

Die Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und dem Iran sind nicht die besten. Nach der Hinrichtung eines bekannten schiitischen Geistlichen und 46 weiterer Menschen in Saudi-Arabien herrscht nun aber komplette Eiszeit. Das Königreich bricht die diplomatischen Beziehungen zum Iran ab, nachdem wütende Demonstranten in Teheran die saudische Botschaft anzünden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen