Politik

Nach gewaltsamen Protesten Saudi-Arabien kappt diplomatische Beziehungen zum Iran

Die Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und dem Iran sind nicht die besten. Nach der Hinrichtung eines bekannten schiitischen Geistlichen und 46 weiterer Menschen in Saudi-Arabien herrscht nun aber komplette Eiszeit. Das Königreich bricht die diplomatischen Beziehungen zum Iran ab, nachdem wütende Demonstranten in Teheran die saudische Botschaft anzünden.
Videos meistgesehen
Alle Videos