Politik

Nach Hariris Rücktritt Saudi-Arabien sieht sich mit dem Libanon im Krieg

Der Rücktritt des libanesischen Ministerpräsidenten Hariri verschärft die sowieso schon schwierige Lage im Nahen Osten. Saudi-Arabien ist der Überzeugung, dass im Libanon jetzt die Hisbollah-Miliz an der Macht ist. Die Hisbollah wird vom Iran unterstützt, dem Erzfeind Saudi-Arabiens. Die Krise droht das kleine Land Libanon weiter zu destabilisieren.
Videos meistgesehen
Alle Videos