Jäger zu Warnung aus Belarus "Gut möglich, dass Russland Doppelstrategie verfolgt"

Selenskyj fordert erneut internationale Hilfe beim Wiederaufbau seines Landes. Aus Belarus kommen derweil scharfe Warnungen an den Westen. Wie groß ist die Gefahr, dass Lukaschenko in den Krieg in der Ukraine eingreift? Der Politikwissenschaftler Thomas Jäger schätzt die Situation ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen