Ischinger für Ukraine in NATO Schmidt-Denker: "Würde Putin mehr provozieren als Waffen"

Der ehemalige Vorsitzende der Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, bringt wieder einen NATO-Beitritt der Ukraine ins Gespräch. "Dann wäre eine Eskalation kaum noch zu vermeiden", sagt ntv-Reporter Holger Schmidt-Denker.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen