Muss SPD-Hoffnung zurücktreten? Schwesig verteidigt Pipeline-Politik trotz "Fehlern"

Manuela Schwesig ist lange eine große Hoffnungsträgerin der SPD. Nun aber wird die Luft für die Ministerpräsidentin MVs wegen immer neuer Erkenntnisse um das Nord-Stream-2-Pipeline-Projekt dünner. Von Rücktritt will sie jedoch trotz "Fehlern" nichts hören.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen