Politik

Corona-Quarantäne auf See Sea-Watch 3 darf mit 211 Migranten in Sizilien anlegen

Das Rettungsschiff Sea-Watch läuft mit 211 Migranten an Bord im sizilianischen Porto Empedocle ein. Die Menschen waren in der vergangenen Woche bei Einsätzen vor der libyschen Küste gerettet worden. Die Besatzung musste daraufhin mehrere Tage lang nach einem sicheren Hafen suchen.
Videos meistgesehen
Alle Videos