Religiöse Proteste: Sitzstreik in Islamabad eskaliert in Gewalt

26.11.17 – 01:04 min

18 Tage legen etwa 1000 Islamisten in Islamabad mit einer Sitzblockade eine der wichtigsten Straßen in Pakistans Hauptstadt lahm. Grund für die Proteste ist der Streit um eine religiöse Eidesformel, die alle Parlamentarier bei Amtsantritt ablegen müssen. Nun eskaliert die Gewalt. Die Regierung ruft die Armee zur Hilfe.

Videos meistgesehen
Weitere Videos