Politik

Selbstversuch eines Reporters So funktioniert die Radikalisierung junger Menschen über das Internet

Es sind meist junge Männer, die sich plötzlich radikalisieren, sich zum Gotteskämpfer berufen fühlen und sich dem IS anschließen. Die Gehirnwäsche passiert innerhalb kürzester Zeit über soziale Netzwerke. Doch wie funktioniert das? Das Selbstexperiment eines Reporters zeigt: Bereits nach wenigen Stunden versuchen offensichtliche Mitglieder des IS im Internet, ihn anzuwerben.
Videos meistgesehen
Alle Videos