Ministerpräsident im Kreuzfeuer: Söder erntet für Kruzifix-Offensive heftige Kritik

26.04.18 08:07 Uhr – 01:00 min

In allen bayerischen Landesbehörden sollen künftig Kreuze im Eingangsbereich hängen. Doch sie sollen kein religiöses Symbol des Christentums sein, sondern laut Markus Söder ein "Bekenntnis zur Identität". Der CSU-Ministerpräsident bekommt dafür nicht nur Kritik aus den Reihen der Opposition, sondern auch von den Kirchen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos