Politik

Bundeswehr in Afghanistan Soldaten klagen über Ausrüstung

Die Bundeswehrsoldaten in Afghanistan klagen über eine mangelhafte Ausrüstung. So sei besonders die Vernichtung von großen Sprengsätzen mit den Fahrzeugen vor Ort nicht möglich. Auch Sanitäter hätten mit Engpässen zu kämpfen. Zugleich ist Bundesverteidigungsminister de Maizière an der Gorch-Fock-Front gefordert.
Videos meistgesehen
Alle Videos