Politik

Zukünftige Gesundheitskrisen Spahn: "Was wir brauchen, ist Bevorratung"

Die Corona-Krise könnte nicht die letzte Pandemie sein, die Deutschland erlebt - so die Einschätzung von Gesundheitsminister Spahn. Im Gespräch mit ntv erläutert er, wie Gesundheitskrisen in Zukunft gehandhabt werden sollten - und räumt auch eigene Fehler ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.