Politik

SPD spricht Warnung aus Spahn bringt sich als Kanzlerkandidat ins Spiel

Der angekündigte Rückzug von Kramp-Karrenbauer wirft viele Fragen auf. Die Parteichefin selbst will daran festhalten, die Führungsfrage erst im Dezember zu klären. Doch der Widerstand dagegen wächst rasch. Auch Dauerrivale Merz meldet sich mit einer Äußerung zum Prozedere zu Wort.
Videos meistgesehen
Alle Videos