Politik

Tote in Luxus-Hotel Spezialeinheiten beenden Geiselnahme in Mali

Zwei bewaffnete Männer bringen in einem Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako 170 Menschen in ihre Gewalt. Spezialeinheiten stürmen das Gebäude und befreien Dutzende Geiseln. Es soll mehrere Tote geben. Alles deutet darauf hin, dass es sich bei dem Angriff der beiden Männer um einen weiteren islamistischen Terroranschlag handelt.
Videos meistgesehen
Alle Videos