Politik

Kontakt zu Journalisten? Spicer lässt offenbar Mitarbeiter-Handys kontrollieren

Seit einem Monat ist Donald Trump Präsident der USA. In der kommenden Nacht redet er zum ersten Mal vor dem Kongress. Er sollte sich gut vorbereiten, denn die Parlamentarier wollen ihm nicht viel durchgehen lassen. Derweil kritisiert Ex-Präsident George W. Bush Trumps Umgang mit den Medien. Und Regierungssprecher Sean Spicer bläst zur Hexenjagd im Weißen Haus.
Videos meistgesehen
Alle Videos