Heftige Unruhen in Colombo Sri Lanka steht vor dem Staatsbankrott

Sri Lanka steckt in der schwersten Wirtschaftskrise seit Jahren. Lebensmittel, Medikamente und Treibstoff sind knapp. Seit Monaten kommt es deswegen immer wieder zu heftigen Unruhen. Die Demonstranten fordern den Rücktritt des Präsidenten Gotabaya Rajapaksa.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen