Politik

Mohring über Morddrohungen "Staat darf Gewaltmonopol nicht aus der Hand geben"

Der CDU-Landespolitiker Mike Mohring wird erneut bedroht. Die gewaltbereite und gewaltsame Eskalation aus dem Internet zu Taten wie in Halle, Köln und Kassel sieht er in direkter Verbindung mit der Verrohung politischer Sprache. Er fordert ein konsequentes Gegensteuern.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.