Politik

Diplomatisch schwierige Mission Streit um Syrien überschattet Tillersons Besuch in Moskau

Der erste Besuch eines hochrangigen Vertreters der neuen US-Regierung findet unter denkbar schlechten Vorzeichen statt: Während sich US-Außenminister Rex Tillerson und sein russischer Kollegen Sergej Lawrow in Moskau treffen, richten US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Wladimir Putin erneut schwere Vorwürfe wegen ihres Vorgehens in Syrien gegeneinander.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.