Politik

Erinnerung an Ende der Sklaverei Tausende Menschen demonstrieren an "Juneteenth" gegen Rassismus

An jedem 19. Juni erinnern die USA an das Ende der Sklaverei. Nach dem Tod von George Floyd steht das Gedenken in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen. Tausende Demonstranten versammeln sich in vielen Städten des Landes, um gegen Rassismus zu protestieren.
Videos meistgesehen
Alle Videos