Politik

Verheerendes Experten-Urteil Temperaturveränderung senkt G36-Trefferquote auf 7 Prozent

Der Skandal um das Standardgewehr der Bundeswehr weitet sich aus: Einem neuen Gutachten zufolge hat das G36 nach Temperaturveränderungen größere Präzisionsprobleme als bisher vermutet. Unter bestimmten Bedingungen könne demnach die Waffe ein gezieltes Treffen des Gegners nicht mehr zuverlässig gewährleisten.
Videos meistgesehen
Alle Videos