Politik

Streit um Besucherzahlen zur Vereidigung Trump-Sprecher wirft Medien Manipulation vor

Das ohnehin schon angespannte Verhältnis von Donald Trump zu den Medien verschärft sich kurz nach der Amtsübernahme weiter: Trump und sein Sprecher Sean Spicer werfen den Medien vor, die Zahl der Zuschauer bei der Präsidenten-Parade absichtlich falsch dargestellt zu haben. Derweil gehen Hunderttausende Menschen weltweit gegen Trump auf die Straße.
Videos meistgesehen
Alle Videos