Politik

Medienbericht über Geheimnisverrat Trump verteidigt Weitergabe von Informationen an Russland

Donald Trump soll im Gespräch mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow geheime Informationen weitergegeben haben. Das Weiße Haus dementiert. Russland weist den Medienbericht ebenfalls zurück. Dann bestätigt der US-Präsident per Twitter indirekt die Anschuldigungen. Er habe "aus humanitären Gründen" gehandelt.
Videos meistgesehen
Alle Videos