Politik

"Alles ist möglich" Tsipras wirbt bei "Freunden" in Brüssel um EU-Hilfe

Beim Treffen von Griechenlands Premier Alexis Tsipras mit EU-Spitzenpolitikern ist von Beleidigungsvorwürfen gegen Finanzminister Wolfgang Schäuble und Reparationsforderungen nichts mehr zu hören. Im Gegenteil: In Brüssel zeigen sich die Staatsmänner einträchtig und blicken optimistisch in die Zukunft.
Videos meistgesehen
Alle Videos