Politik

Über 400.000 Tote in Brasilien U-Ausschuss befasst sich mit Bolsonaros Corona-Politik

Die Corona-Pandemie ist in Brasilien außer Kontrolle. Allein im März sterben rund 100.000 Menschen nach einer Infektion. Präsident Bolsonaro verharmlost das Virus seit Beginn der Pandemie und lehnt Schutzmaßnahmen ab. Ein Untersuchungsausschuss untersucht jetzt sein Handeln.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.