Politik

Hunderttausende Rohingya auf der Flucht UN-Experten werfen Myanmar Völkermord vor

Mit äußerster Härte und beispiellosen Gewalttaten geht das Militär von Myanmar gegen die muslimischen Rohingya vor. Die Vereinten Nationen sprechen nun sogar von Genozid. Auch Regierungschefin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi steht in der Kritik.
Videos meistgesehen
Alle Videos