Politik

"Klare Vorliebe für Trump" US-Geheimdienste: Putin ließ US-Wahl durch Hacker beeinflussen

Die US-Geheimdienste veröffentlichen ihren Untersuchungsbericht, in dem sie Russland eine Cyber-Kampagne zugunsten des künftigen Präsidenten Donald Trump vorwerfen. Die vom scheidenden Präsidenten Barack Obama in Auftrag gegebene Untersuchung kommt zu dem Schluss, dass Russlands Präsident Wladimir Putin eine "Kampagne zur Beeinflussung der Präsidentschaftswahl in den USA" angeordnet habe.
Videos meistgesehen
Alle Videos