Politik

Isis rückt auf Bagdad vor USA entsenden 275 Elitesoldaten in den Irak

Die Lage im Irak wird immer bedrohlicher, die Terrorgruppe Isis rückt immer weiter auf die Hauptstadt Bagdad vor. US-Präsident Barack Obama schickt 275 Elitesoldaten zum Schutz des Botschaftspersonals in das Land. Außerdem kommt es zu einem Dialog, der jahrelang undenkbar war: Die Krise im Irak führt die USA und den Iran näher zusammen.
Videos meistgesehen
Alle Videos