Politik

Bomben auf Ziele in Syrien USA haben Zweifel an den Absichten Russlands

Die Lage im syrischen Bürgerkrieg ist extrem kompliziert. Nun bombardieren russische Kampfjets erstmals Ziele in Syrien. Aber welche? Eigentlich hatte Russland angekündigt, Stellungen des IS ins Visier zu nehmen. US-Angaben zufolge sollen aber Bomben in der Nähe der Rebellenhochburg Homs eingeschlagen sein. Die Zweifel an den Absichten von Russlands Präsidenten Wladimir Putin wachsen.
Videos meistgesehen
Alle Videos