Kaim.JPG
ntv ohne Werbung? Jetzt mit dem ntv PUR-Abo: Im 1. Monat kostenlos testen, danach ab 2,99 EUR / Monat.
Ihr PUR-Abo auswählen

Flugverbotszone von NATO gefordert "Ukraine sollte vorsichtig sein, was sie sich wünscht"

Ein Raketeneinschlag tötet zwei Menschen auf polnischem Staatsgebiet. Wie werden die NATO-Staaten auf den Vorfall reagieren und welche Hinweise gibt es für die Ursache des Vorfalls? Sicherheitsexperte Markus Kaim bewertet die aktuelle Lage im ntv-Interview.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen