Politik

Neue, militärische Dimension Umgang mit Giftanschlag kränkt Russen

Der Umgang westlicher Länder mit dem Fall des in Großbritannien vergifteten russischen Ex-Agenten löst nicht nur in Russland Kritik aus. Man stütze sich nur auf Annahmen, die Verantwortung sei nicht bewiesen. Die russische Bevölkerung fühlt sich vom Westen ungerecht behandelt. Unterdessen bringt die Nato eine militärische Dimension in den Konflikt.
Videos meistgesehen
Alle Videos