Politik

Griechenland bald abgeschottet? Visegrad-Staaten wollen weitere Grenzzäune bauen

Die osteuropäischen EU-Mitglieder Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien halten nicht viel von Angela Merkels Flüchtlingspolitik. Bei einem Treffen präsentieren sie nun eigene Maßnahmen, deren Kern die Abschottung ist. So sollen in Mazedonien und Bulgarien weitere Grenzzäune entstehen, um die flüchtenden Menschen aufzuhalten. Die EU kann wenig machen und Griechenland droht dadurch, vom Schengen-Raum abgeschnitten zu werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos