Geldfluss zum Kreml stoppen Von der Leyen erklärt EU-Sanktionen gegen Russland

Man wolle es dem Kreml "so schwer wie möglich machen, seine aggressive Politik zu finanzieren", erklärt von der Leyen nach dem Beschluss der EU-Mitgliedsländer, Sanktionen gegen Russland zu verhängen. Wie die Aussehen, führt die Kommissionspräsidentin aus.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen