Politik

Langsame Rückkehr zur "Normalität" Waffenruhe lässt Syrer neuen Mut schöpfen

Die Waffenruhe in Syrien scheint zu halten. Außer bei einzelnen Gefechten der Rebellen schweigen die Waffen im Bürgerkriegsland. Bewohner umkämpfter Gebiete trauen sich langsam wieder heraus, gehen einkaufen und versuchen zurück zur "Normalität" zu finden. Ein Rückfall in den Kriegszustand würde wohl schwerwiegende Folgen haben.
Videos meistgesehen
Alle Videos