Politik

Krisenforscher zum Alarmsystem Warnung ins Leere - "Problem war die letzte Meile'"

Die Unwetter kommen mit Ansage und dennoch werden viele Deutsche von den verheerenden Fluten überrascht. Wie es sein kann, dass einige Regionen besser auf die Katastrophe vorbereitet waren als andere und warum Warnungen nicht selten im Sande verlaufen, erklärt der Krisenforscher Frank Roselieb.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.