Politik

Mehr Sicherheit Was bringt Videoüberwachung an öffentlichen Orten?

Nach den teils sexuellen Übergriffen auf Frauen am Silvesterabend in Köln diskutieren Vertreter der Stadt und der Polizei in der Domstadt über Möglichkeiten zum Schutz von Frauen. Oberbürgermeisterin Henriette Reker will die Videoüberwachung im Hauptbahnhof ausweiten. Doch was bringen die Kameras auf öffentlichen Plätzen tatsächlich bei der Aufklärung von Verbrechen? Es ist ein Thema, das in Deutschland immer wieder für Diskussionen sorgt.
Videos meistgesehen
Alle Videos