Politik

Brinkhaus zur Corona-Strategie "Was nicht notwendig ist, wird stark eingeschränkt"

Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat Deutschland voll erfasst. Um der Lage Herr zu werden, beraten Bundeskanzlerin Merkel und die Länderchefs über neue Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus, rechnet mit drastischen Einschnitten.
Videos meistgesehen
Alle Videos