122705837.jpg

"Müssen anders mit Flächen umgehen" Weltklimarat zeichnet düsteres Zukunftsbild

Der Juli war der weltweit heißeste Monat seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Dabei wird es nicht bleiben, berechnen die Experten des Weltklimarats uns warnen: Die häufiger auftretenden Hitzewellen und Dürren stellen eine erhebliche Gefahr für die Weltbevölkerung dar.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen