Politik

Verhandlungen im Gazakonflikt Westerwelle gibt Israel Rückendeckung

Auch am siebten Tag der Eskalation im Nahen Osten ist ein Ende des Blutvergießens zwischen Israelis und der radikalislamischen Hamas nicht in Sicht. Bundesaußenminister Guido Westerwelle und andere internationale Beobachter hoffen nun auf die Macht der Diplomatie. Nach seinem Treffen mit dem israelischen Präsidenten Schimon Peres sowie seinem Amtskollegen Avigdor Lieberman will sich Westerwelle auch mit dem palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas treffen. In Ägypten sitzen Hamas und Israelis an einem Tisch - bisher jedoch ohne Erfolg.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.