Tiefer Fall aus dem Kanzleramt Wie Gerhard Schröder zur Reizfigur wurde

Schon während seiner Kanzlerschaft war Gerhard Schröder nicht unumstritten. Als Putin-Freund gilt er schon lange, verdient als Altkanzler viel Geld in russischen Gasgeschäften. Spätestens mit Russlands Ukraine-Überfall aber bricht auch seine eigene Partei mit ihm - und wird ihn doch nicht los.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen