Politik

Massendemonstration in Rom Zehntausende "Sardinen" machen gegen Salvini mobil

Vor einem Monat begannen sie als spontaner Flashmob in Bologna. Jetzt füllen die "Sardinen" zu Zehntausenden einen symbolträchtigen Platz in Rom. Sie wollen eine andere Politik in Italien und demonstrieren gegen die rechte Lega-Partei, gegen Hass und Rassismus.
Videos meistgesehen
Alle Videos