Ratgeber

Betäubungsmittel im Partygetränk Armband schützt vor K.-o.-Tropfen

Auf der Party einen Moment nicht aufgepasst, das Getränk aus den Augen gelassen und der nächste Schluck wird gefährlich. Immer wieder werden Menschen mit K.-o.-Tropfen betäubt und anschließend Opfer von Verbrechen. Eine Studentin hat dagegen nun eine simple Abhilfe entwickelt.
Videos meistgesehen
Alle Videos