Ratgeber

Zu schnell fahren ein Verbrechen? Gefälschte Bußgeld-Bescheide enthalten Viren

Flattert ein Bußgeld-Bescheid für zu schnelles Fahren ins Haus, sind Autofahrer meist geneigt, dem zu glauben - jeder fährt schließlich mal zu schnell. Betrüger entwickeln daraus nun jedoch eine perfide Masche: In gefälschten Bescheiden werden Viren verschickt.
Videos meistgesehen
Alle Videos