Knackig, aber weniger krebserregend: Pommes knuspern auch trotz EU-Regulierung

11.04.18 18:52 Uhr – 01:33 min

Eine neue EU-Verordnung tritt in Kraft, die das Backen und Frittieren stärkehaltiger Produkte reguliert. So soll die Entstehung krebserregender Stoffe verhindert werden. Kritiker befürchten, beispielsweise Pommes könnten künftig weniger knusprig serviert werden und prangern eine Einmischung in die Lebensqualität an. n-tv macht den Test, was die Umstellung bedeutet.

Weitere Videos